Lessons Learned 2012 -
Video in Roambi Flow einbinden

Seit Roambi ES 4.4.1 unterstützt Roambi Flow neben Bildern und Analytics auch das Integration von Videos in die Flow-Veröffentlichungen. Nur hatte ich das Feature zuerst gar nicht entdeckt! Hier also eine kurze Anleitung, damit es Ihnen nicht genauso ergeht:

Die Videos müssen entweder auf Youtube bzw. Vimeo gehosted werden, oder man integriert direkt ein lokales mp4-File (aber Achtung: entsprechend ist auch der Download des Flow-Dokuments größer).

Arbeitet man auf Basis eines bestehenden .pdf-Files, so läßt sich das Video einfach über "Medium hinzufügen" und "Überlagerung" auf der Seite platzieren. Alternativ gäbe es die "Hotspot"-Plazierung falls man etwa mehrere Videos auf einer Landkarte wie Pinnadeln positionieren möchte. Siehe Screenshots.




Die Idee hinter der Videointegration ist: Aus einem eher trockenen & theoretischen Thema wie zB "QlikView Direct Discovery" kann man mit dem integrierten Video in Roambi Flow etwas Greifbares machen. Wer Roambi Flow auf seinem IPAD installiert hat, kann übrigens gerne hier einen Blick auf das Dokument werfen. Zu QlikView Direct Discovery an anderer Stelle mehr :-)

Arbeitet man mit einer Flow-Veröffentlichung, bitte folgende Schritte beachten:
  1. Öffnen Sie einen Artikel. Defaultmäßig können Sie hier Roambi Analytics hinzufügen
  2. Klicken Sie rechts oben auf das "I" Info Icon!
  3. Wählen Sie "Text+Video Porträt"
  4. Nun können Sie auf dem Filmicon ein Video auswählen!
  5. Wählen Sie ein Youtube-, Vimeo- oder lokales mp4 Video.



0 Response to "Lessons Learned 2012 -
Video in Roambi Flow einbinden "

Kommentar veröffentlichen

heldendaten GmbH,2017