Qlik übernimmt Vizubi nPrinting - Formatvielfalt für Ihre Reports


Letzte Woche wurde in einer Pressemitteilung announced, dass Qlik den Anbieter Vizubi nPrinting übernommen hat. Es freut uns, dass unsere favorisierte Lösung in die Qlik-Familie aufgenommen wurde. Ab jetzt können wir unseren Kunden und Interessenten Qlik als alleinigen Ansprechpartner für die Produkte nennen, und freuen uns auf die weitere Integration von nPrinting in QlikView und QlikSense.


Wer nPrinting noch nicht kennt, findet die ersten Informationen auf der Qlik Product Seite hier.

Der Mehrwert den nPrinting zu den bestehenden QlikView-Reports bietet, ist die Format-Vielfalt mit den automatisierten Reports distribuiert werden können:  Bisher war der QlikView Publisher diesbezüglich auf .qvws und .pdfs limitiert.

Mit nPrinting können Templates in PowerPoint, Excel, und Word genutzt werden, um QlikView-Inhalte automatisiert an die Empfänger zu verteilen. Neben PDF und den Office-Formaten könne auch HTML-Reports generiert werden. Beispiele und eine Demo-Gallerie finden Sie momentan noch direkt auf der Vizubi Report Contest Gallery.

http://www.vizubi.com/report-contest-gallery/
nPrinting Report Contest Gallery

Wenn Sie Interesse, Lust auf eine Demo oder Fragen zu Ihrer bestehenden QlikView Publisher PDF-Distribution Lizenz haben, treten Sie gerne mit uns in Kontakt.





0 Response to "Qlik übernimmt Vizubi nPrinting - Formatvielfalt für Ihre Reports "

Kommentar veröffentlichen

heldendaten GmbH,2017