Search in Qlik Sense

Die Kollegen vom Qlik Design Blog haben einen schönen Artikel über die Suchmöglichkeiten in Qlik Sense verfasst. Das Cheat Sheet welches dabei herausgekommen ist, sollte man am besten jedem Anwender zur Verfügung stellen.


Qlik Sense Search Cheat Sheet
Suchen in Qlik
In QlikView sind die Suchmöglichkeiten leichter zu finden, weil der Anwender einige davon mit einem Rechtsklick auswählen kann. Dienlich ist das Cheatsheet aber sicherlich auch für QlikView-Anwender, da alle angeführten Suchen ebenfalls existieren.

Als Alleinstellungsmerkmal hat Qlik Sense 3.0 in der globalen Suche ein neues Feature, bei dem der Suchbegriff auch in den Diagrammen gesucht wird. Wenn Sie etwa in der Helpdesk Application nach "Infra" suchen, liefert die globale Suche direkt ein Preview auf ein Balkendiagramm und ein Liniendiagramm, in denen der Suchbegriff als "IT Infrastructure" und "Web Infrastructure" vorkommt.

Qlik Sense 3.0 Search Expression in Charts
Qlik Sense 3.0 Suche in Charts

Das Feature ist sehr prominent platziert. Manchmal geht dabei fast die normale Feldsuche ein wenig unter. Wir sind gespannt wie diese Feature von den Anwendern adaptiert wird.

Wozu ich in der Qlik Sense Dokumentation  leider nichts finden konnte, sind dynamische Bookmarks. Zum Bespiel benötigen wir öfter einen Button der das aktuelle Datum auswählt. Die Syntax dafür ist leider nicht so simple, dass jeder Anwender ohne weiteres die entsprechende Expression aus dem Ärmel schüttelt: man muss den Feldnamen und die Funktion tippen. =today() alleine greift leider nicht.

Qlik Sense Dynamische Suche in Feld
Eine Suche nach "heute" im Feld Date - ausgeführt am 16.09.2016

Soweit so "QlikView" könnte man sagen. Dort ist es die gleiche Syntax! Der Unterschied zeigt sich aber in der Auswahlbox. In QlikView steht dort der Dynamische Ausdruck, in Qlik Sense jedoch das Ergebnis der Suche: "9/16/2016".

QlikView Auswahlstatus dynamische Suche
In QlikView sieht man den dynamischen Ausdruck


Damit hatte ich eigentlich angenommen, dass es momentan keine dynamischen Lesezeichen in Qlik Sense gibt. Auch in der Lesezeichen Definition kann man leider nicht erkennen, ob es ein dynamischer Ausdruck gespeichert wird, oder das Ergebnis der Suche...

Qlik Sense Bookmark Dialog


Legt man jedoch das Lesezeichen auf einen Button, wartet mal kurz einen Tag und klickt diesen dann, so merkt man, dass auch in Qlik Sense das Lesezeichen die dynamische Suche (und nicht den 16.9.2016) speichert.

Qlik Sense Button Apply Bookmark
Button mit "Apply Bookmark"


Qlik Sense Dynamic Bookmark
Der Klick auf den "Select Today" Button am 17.09.2016



Wer sich selbst überzeugen möchte, die Applikation ist online auf demo.heldendaten.net zu finden! Dynamische Bookmarks funktionieren also auch in Qlik Sense. Wer die Applikation vor dem Jahr 2029 testet, sollte mit dem Button immer den aktuellen Tag gewählt bekommen. Danach müsste ich das Skript anpassen ;-)

heldendaten GmbH,2017