QlikView Multidimensionales Kombichart austricksen!

Während alle auf das Qlik Sense June 2017 Release schauen, hier ein kleines Problem, welches vielleicht genauso alt wie QlikView selbst ist:

In einem Kombidiagramm mit zwei Dimensionen zum Beispiel "Jahr" und "Bestimmungsland" will ich zwei Expressions auftragen: einmal die durchschnittlichen Frachtkosten als Balken, und darüber die maximalen Frachtkosten als Punkt!

Das sieht in QlikView 12 leider genauso aus wie in QlikView 11 und vielen Versionen davor:

Zentrierte Punte? Warum das?
Die Punkte von max(Frachtkosten) werden alle über den mittleren Balken gesetzt. Jetzt kann man dann raten welches Land zu welchem Punkt gehört :-(

Der Versuch die Sache mit Errorbars zu lösen, scheitert in diesem Fall leider ebenfalls. Zudem verhält sich QlikView 11.20 hier anders als QlikView 12.10 SR6, also besser nicht nutzen!  Was bleibt, ist eine Lösung via "Bar Offset", der sonst für Wasserfalldiagramm benutzt wird. Punkte sind es leider keine, aber man sieht pro Land die maximalen Frachtkosten!

Bar Offset statt Punkten

Entscheidend ist, die eigentliche Kennzahl als "Bar Offset" zu definieren ...


.. und der Expression selbst nur einen Dummy-Wert (als Höhe des Balkens) zu setzen


Weil der Tooltip dann aber irreführend wäre, diesen auch noch explizit als dritte Expression definieren, und den default Tooltip unter "Presentation"-"PopUp" Labels deaktivieren.



Voila - Problem gelöst. Jetzt können wir uns dem Qlik Sense Release zuwenden! Ups, dort geht die Darstellung gar nicht? Ein Kombi-Diagram kann nur eine Dimension? Naja, vielleicht gibt es mal einen Blogpost über das Extension Programmieren!

Download der .qvw gibt es hier!



heldendaten GmbH,2017