QlikView Geo Karten - Mapquest statt Static.OpenstreetMap.de

Alle paar Jahre passiert es wieder. Die Scatterchart Kartenintegration von QlikView mit Open Streetmap liefert kein Hintergrundbild mehr.

Es scheint diesmal leider so, als ob Open Streetmap den Dienst für diese API im September 2018 endgültig eingestellt hat.




Google Maps für interne Nutzung ist meines Wissens nach nicht gratis. Die kommerzielle Lösung teuer. Eine "freie" Alternative ist die MapQuestAPI:

='http://www.mapquestapi.com/staticmap/v4/getmap?key='&yourmapquest_key&'&type=map&size='&def_map_size&','&def_map_size&'&pois=&center='&Replace(var_mid_lat,',','.')&','&Replace(var_mid_long,',','.')&'&zoom='&$(var_zoom)&'&rand=1212384919'


Bitte den API-Schlüssel generieren, dann haben Sie zumindest 15.000 Kartenzugriffe im Monat gratis.



Scatterchart mit Hintergrundgraphik via MapQuest

Die neue URL und Key hier eintragen:


Ein Beispiel mit einem Demo-Key findet sich hier in der Qlik Community https://community.qlik.com/docs/DOC-6225 

Um diese wiederkehrende Problematik ein für alle Mal zu lösen, und auch die Möglichkeiten der GeoAnalysen in QlikView auf ein neues Level zu heben, empfehlen wir die Extension NPGeoMap. Dort wird das Kartenmaterial mitgeliefert bzw. über die normalen Tile-Server von zB OpenStreetmap geladen. 

Siehe Infos auf unserer Webseite unter https://www.heldendaten.net/qlikview-npgeomap

0 Response to "QlikView Geo Karten - Mapquest statt Static.OpenstreetMap.de"

Kommentar veröffentlichen

heldendaten GmbH,2017